Kategorien
Gesellschaft

Lustige Danksagungen

Ob für eine jahrelange Freundschaft, die durch dick und dünn gegangen ist, zur Konfirmation im Kreis enger Verwandter oder einer gelungenen Hochzeitsfeier: Es gibt zahlreiche Anlässe, zu denen ein Dank angebracht ist. Gerade bei Feierlichkeiten ist es empfehlenswert, seinen Gästen und Gratulanten mit einer Danksagungskarte zu danken. Selbes gilt für die Teilnahme an lebensverändernden Ereignissen, etwa der Geburt eines Kindes oder der Beerdigung eines Menschen. Je nach Anlass gibt es verschiedene Möglichkeiten, seinen Dank auszusprechen:

Manchmal ist aber Dank angebracht, der nicht ganz in die oben genannten Kategorien passt. Es handelt sich um lustige Danksagungen, mit denen man sich in einigen lustigen Zeilen für die eher ungewohnten Dinge im Leben bedankt, sei es für einen netten Abend mit dem Kumpel oder dem Müll runterbringen des Sohnes. Für diese außergewöhnlichen Anlässe haben wir nachfolgend einige Ideen zusammengestellt.

Lieber Sohnemann, danke, dass du immer so zuverlässig den Müll raus bringst, auch wenn du dich damit nur vom Tellerwaschen drückst!

Ob in guten oder schlechten Zeiten, du warst immer an meiner Seite. Doch ich bin kein Mann / keine Frau großer Sentimente, also sage ich einfach nur: Danke!

Liebe Mama, viele Jahre hast du meinen Müll aufgeräumt. Auch wenn ich immer wieder Neuen produziert hab, standest du mir immer bei. Danke, dass du mich so lange ertragen konntest.

Du kochst, ich esse – du machst Ordnung, ich mache Unordnung – wie hältst du es bloß mit mir aus? Keine Ahnung, aber ich bin dir sehr dankbar dafür!

Danke für deinen Besuch zu meiner Abi-Feier. In den vergangenen Jahren hast du mich in den Prüfungen tatkräftig unterstützt, in der Uni werde ich dir helfen!

Liebe Freunde, ich freue mich, dass ihr euch vergangenen Freitag alle so zahlreiche zu meiner Geburtstagsfeier versammelt habt. Nächstes Jahr gibt es aber nur noch ein Stück Torte pro Person, euch geht es schon zu gut.

Man o man – das war ganz schön knapp. Fast hätte ich mich an der Kasse tierisch blamiert, weil ich mein Portemonnaie im Auto ließ. Danke, dass du mir an der Kasse aus der Patsche geholfen hast.

Gestern war ich noch 17 Jahre jung, heute bin ich erwachsen. Danke, dass du mich kurz vor meiner Volljährigkeit entjungfert hast! Kleiner Spaß, aber danke für die tollen Geschenke und natürlich die Knete – Geld regiert eben die Welt!

Alle Jahre wieder feiern wir unseren Geburtstag. Das Geburtstagskind hat die „schöne“ Aufgabe, sich zu überlegen, wie und wo er feiern soll. Die Gäste müssen sich Gedanken machen, was sie schenken. Danke, dass ihr mir dieses Jahr die Überlegungen abgenommen und mich ins Restaurant eingeladen habt!

Nach 20 Jahren unfallfreiem Autofahren hat es mich dann noch erwischt. Danke, dass du mitten in der Nacht zu mir fuhrst, um mir aus der Patsche zu helfen.

Artikelbild: © Redcollegiya / Shutterstock

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Welche Versicherungen sind ein Muss?