Kategorien
Gesellschaft

Danksagung nach Firmung

In der römisch-katholischen, alt-katholischen und orthodoxen Kirche ist die Firmung eines der sieben Sakramente und bedeutet die Vollendung der Taufe. Die Firmung findet entweder zusammen mit der Erstkommunion statt oder zu einem späteren Zeitpunkt. Der Empfang der Firmung feiert die gesamte Familie zusammen mit Freunden. Es werden Glückwünsche erteilt und Geschenke überreicht – ein Grund, warum sich Firmanten bei ihren Gästen bedanken sollten. Als Anregung haben wir nachfolgend einige Danksagungen verfasst, die natürlich jeder zu seinem Belieben nutzen und verändern darf.

Liebe Freunde, gemeinsam haben wir meine Firmung und somit meine Vollendung der Taufe gefeiert. Nun bin ich Gott einen weiteren Schritt näher gekommen und ich hoffe, dass ich ein guter Christ sein werde. Ich bedanke mich für die lieben Glückwünsche, die schönen Geschenke und nicht zuletzt eure Anwesenheit.

Meine Firmung war ein unbeschreiblich schönes Ereignis, dass meine vollkommene Aufnahme in die katholische Gemeinschaft besiegelt hat. Vielen Dank für die ausgesprochen schöne Feier, die ihr alle für mich organisiert habt.

Liebe Paten, danke, dass ihr eine unvergessliche Firmfeier organisiert und mir mit Rat und Tat zur Seite standet. Ich freue mich, dass ich nun ein wichtiges Mitglied unserer Gemeinde bin, und danke dir für die schönen Worte und Geschenke.

Mit dieser Gelegenheit möchte ich mich bei allen bedanken, die bei meiner Firmung anwesend wahren, mich tatkräftig unterstützt und mich reichlich beschrankt haben.

Liebe Großeltern. Ich danke euch, dass ihr zusammen mit mir meine Firmung gefeiert habt. Danke für die liebevollen Aufmerksamkeiten. Ich hoffe, dass wir demnächst gemeinsam die Messe besuchen werden.

Lieber XY, ich bedanke mich für die besonders edle Ausgabe der Bibel, die du mir zu meiner Firmung geschenkt hast. Mit diesem Buch hast du mir eine besonders schöne Überraschung gemacht. Danke!

Liebe Gemeinde, ich möchte mich für die vergangene Feier zu meiner Firmung und bei allen Mitgliedern der Kirche für die tatkräftige Unterstützung bedanken. Nun bin ich Gott einem Schritt näher gekommen und freue mich, Teil einer solch schönen Gemeinschaft zu sein.

Die Firmung war ein sehr wichtiger Schritt in meinem Leben. Ich wollte Gott einen Schritt näher kommen und gleichzeitig ein wichtiges Mitglied unserer Kirche werden. Danke für eure tatkräftige Unterstützung, die lieben Glückwünsche und Geschenke zu meiner Firmung.

Vergangene Woche feierten wir zusammen meine Firmung. Nun möchte ich mich bei euch für eure Anwesenheit, die lieben Grüße und schönen Geschenke bei euch bedanken.

Was gibt es Schöneres im Leben, als die Firmung zusammen mit Freunden, Verwandten und der Familie zu feiern? Ich kann mir nichts vorstellen. Dennoch danke ich euch an dieser Stelle, für eure Unterstützung während dieser Zeit und für die Planung meiner Feier.

Artikelbild: © Cody Wheeler / Shutterstock

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Düsseldorfer Karneval: So feiern die Jecken in der Rheinmetropole