Kategorien
Gesellschaft

Danksagung nach Ruhestand

Für einen Arbeitnehmer ist der wohlverdiente Ruhestand einer der schönsten Momente im Leben. Zu diesem Zeitpunkt hat der Mensch seine Pflichten in der Arbeitswelt vollbracht und wird dafür entlohnt. Ab sofort kann er sein Leben in aller Ruhe leben, ohne weiterhin arbeiten zu müssen. Um sich von der Arbeitswelt, den Kollegen und dem Chef zu verabschieden, sollte jeder, der in den Ruhestand tritt, passende Dankeskarten verfassen. Nachfolgend haben stellen wir einige Inspirationen für Sie vor.

Liebe Kolleginnen und Kollegen. Es ist so weit: Ich verlasse die Arbeitswelt und steige in die Welt der Rentner ein. Zwar freue ich mich über diesen Lebensabschnitt, jedoch werde ich euch sehr vermissen. In den vergangenen Jahren haben wir alle immer gut zusammengearbeitet und ich werde mich an diese Zeit liebend zurückerinnern. Danke, dass ich ein Teil eures Teams war.

Der Tag ist gekommen, an dem ich meine Arbeit an den Nagel hänge. Ich werde euch, liebe Kollegen, sehr vermissen. An dieser Stelle möchte ich mich aber dafür bedanken, dass wir immer so gut zusammengearbeitet haben.

Der Ruhestand ist der Tag, den jeder Arbeitnehmer erwartet. Noch möchte ich aber nicht feiern, denn mir ist gerade bewusst geworden, wie sehr ich meine Kollegen vermissen werde. In den vergangenen Jahren sind wir durch dick und dünn gegangen, wir haben Kunden an Land gezogen und Kontakte gepflegt. Danke für diese tolle Zeit mit euch!

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blicke ich nun der Zukunft als Pensionär entgegen. Einerseits freue ich mich, dass ich mehr Zeit mit meiner Familie verbringen kann. Andererseits werde ich euch, meine lieben Kollegen, sehr vermissen. Ich erwarte euch bei meiner Abschiedsfeier und werde euch auch in Zukunft noch besuchen.

20 Jahre ist es her, als ich meine Karriere bei diesem Unternehmen begann. Damals habt ihr mich alle sehr lieb aufgenommen, mir den Weg gezeigt, bis ich selbstständig arbeiten konnte. Heute muss ich euch verlassen, aber nicht, ohne mich bei euch herzlich zu bedanken.

Liebe Freunde und Familie: Der Tag, an dem ich meinen Ruhestand beginne, ist endlich da. Nun bin ich der Herr über das Haus, spiele mit den Enkelkindern und sehe im Garten nach dem Rechten. Ich bedanke mich für die schöne Feier und die zahlreichen Glückwünsche.

Ein Mann möchte nur eines im Leben: Seine Zeit mit seiner Familie verbringen. In der Vergangenheit musste ich viel Zeit und habe meine Frau und Kinder etwas vernachlässigt. Nun ist aber die Zeit gekommen, die vergangenen Jahre gut zu machen. Mit meinem Ruhestand kann ich mich um die Enkelkinder und das Haus kümmern.

Liebe Familie, mit dem Beginn meines Ruhestandes habt ihr mich nun täglich an der Backe. Ich werde mich um das Haus und die Enkelkinder kümmern. Ich danke euch dafür, dass ihr mir die zahlreichen Überstunden der vergangenen Jahre nicht übel genommen habt.

50 Jahre sind für einige Menschen fast ein Leben lang. Unglaublich, dass ich so lange für nur ein Unternehmen gearbeitet habe. Als Chef bedanke ich mich bei meinem Mitarbeitern, die das Unternehmen zu dem gemacht haben, was es heute ist.

Lieber Chef, ich möchte mich bei Ihnen für die vergangenen Jahre in diesem Unternehmen bedanken. Sie haben mich mit Rat und Tat unterstützt und mir den Aufstieg innerhalb der Firma ermöglicht. Ich kann nun beruhigt in den Ruhestand gehen und meine Arbeit den jüngeren und fleißigen Menschen unserer Firma überlassen.

Artikelbild: © michaeljung / Shutterstock

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Städtereise oder Kurzurlaub?