Kategorien
Bildung

Shisha rauchen: Exotisches Flair in gemütlicher Runde genießen

Wasserpfeifen liegen voll im Trend. Sie sehen sehr edel aus und versprühen jederzeit eine sehr exotische Atmosphäre. Während die Shishas früher fast ausschließlich im arabischen und indischen Raum zu finden waren, nutzen mittlerweile auch bei uns immer mehr Menschen die Möglichkeit, in gemütlicher Runde zu rauchen. Das passende Equipment inklusive Tabak gibt es besonders preiswert und in großer Auswahl im Internet.

Eine lange Tradition

Wasserpfeifen haben eine sehr lange Tradition. Shishas, wie wir sie heute kennen, sind wahrscheinlich in Ägypten entstanden. Sie gilt seither als fester Bestandteil der dortigen Kultur. Frühere Versionen stammen hingegen aus Indien. Generell wird eher in einer Runde gemeinsam geraucht. Gerade bei besonderen Anlässen wird sie daher gereicht. In arabischen Ländern trinken die Raucher auch Tee dazu. Seit einigen Jahren findet sie außerdem in Europa immer mehr Anhänger. Dies zeigt sich unter anderem an den zahlreichen Shishabars, die hierzulande eröffnet wurden. Diese gelten als besonders gemütlich und laden daher zum ausgiebigen Chillen ein. Insbesondere bei jungen Menschen ist das gemeinsame Shisharauchen sehr beliebt. Gerade die vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen beim Tabak kommen sehr gut an.

Wie funktioniert eigentlich eine Shisha?

Die Wasserpfeife besteht aus einem Wassergefäß (auch Bowl genannt), der Rauchsäule, einem Schlauch und dem Tabakkopf. Zunächst muss die Bowl mit Wasser gefüllt werden. Die Rauchsäule ist auf dem Wassergefäß befestigt. Hierbei ist zu beachten, dass die Rauchsäule wenige Zentimeter in das Gefäß rein ragt und das die Bowl verschlossen ist. In den Tabakkopf werden je nach Stärke rund fünf bis zehn Gramm des favorisierten Wasserpfeifen Tabak gelegt. Als Deckel fungiert ein Metallsieb, auf welches im Anschluss glühende Kohle gelegt wird. Durch die entstehende Wärme erhitzt sich das Wasser so stark, das Wasserdampf aufsteigt und so die Geschmacksnoten des Tabaks aufnimmt. Daher verbrennt dieser im Gegensatz zur Zigarette nicht. Den entstandenen nun aromatisierten Wasserdampf nimmt der Raucher über den Schlauch und das passende Mundstück auf.

Es kommt auch auf das richtige Zubehör an

Wer seine Shisha zu Hause mit Freunden teilen will, findet im Internet wie bei Shisha King eine große Auswahl an Pfeifen, Tabak und diversem Zubehör. Qualität spielt hier eine besonders wichtige Rolle. Dies gilt vor allem für den Tabak. Im Gegensatz zu dem Tabak, den eine normale Zigarette enthält, ist der Tabak aromatisiert. Daher gibt es so exotische Aromen wie Apfel-Anis, Wassermelone oder Maracuja. Darüber hinaus kommt es beim Rauchen auch auf die Qualität der Wasserpfeife an. In Online-Shops gibt es daher nur hochwertige Modelle, die äußerst stabil sind und darüber hinaus noch wunderschön aussehen. Des Weiteren ist die Pflege sehr wichtig. Auch hierfür gibt es das passende Zubehör, mit dem die Shisha schnell und einfach gereinigt werden kann. Aus hygienischen Gründen empfiehlt es sich übrigens, dass jeder Raucher in der Runde ein eigenes Mundstück erhält. Diese sind recht erschwinglich und können jederzeit im Internet bestellt werden. Mit dem passenden Equipment steht daher einem tollen Abend zusammen mit Freunden nichts mehr im Wege.

Artikelbild: © In Green / Shutterstock

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Kfz-Tarife mit gebrauchten Ersatzteilen