Kategorien
Technik

Hightech-Scheibenwischer Flat-Blade und Aerotwin

Hightech Scheibenwischer Flat Blade und Aerotwin – wo liegen die Unterscheide zu normalen Scheibenwischern?

Das Marktsegment bei den Scheibenwischern ist seit langem erstmals wieder nachhaltig in Bewegung gekommen. Neben den üblichen Wischsystemen bieten verschiedene Hersteller nun vollkommen neuartig gestaltete Scheibenwischer an, welche unter den Namen Falt-Blade und Aerotwin firmieren. Das neue Design und die neuartig gestaltete Funktionsweise sorgen dabei für ein vollkommen neues Wischgefühl am Automobil. Doch welche Vorteile bieten solche Scheibenwischer und können diese auch an jedem Fahrzeug verbaut werden?

Der Aerotwin-Scheibenwischer im Einsatz

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Scheibenwischer verfügt der Aerotwin über keinerlei Gelenke. Dies fällt beim ersten Betrachten dieses Scheibenwischers sofort ins Auge. Die aerodynamisch geformten Scheibenwischer drücken sich ohne Gelenke mit einem gleichmäßig kräftigen Anpressdruck auf die Scheibe des Fahrzeuges. Darin liegt auch der unbestreitbare Vorteil dieser Aerotwin Scheibenwischer. Aufgrund des gleichmäßigen Drucks und dem Verzicht auf alle Gelenke, sind diese Wischer selbst bei hohen Geschwindigkeiten und hoher Windstärke immer noch vollständig einsetzbar. Darüber hinaus wird auch das Wischerlebnis verbessert. Selbst kleine Tropfen lassen sich an jedem Punkt der Scheibe von diesen Wischerblättern ohne Schlieren wegwischen. Dies liegt vor allem daran, dass über die komplette Länge der Wischerblätter ein exakt gleicher Anpressdruck auf der Scheibe erfolgt und somit im Gegensatz zu herkömmlichen Wischerblättern ein gleichmäßigeres und effektiveres Ergebnis erzielt werden kann.

Der Aerotwin-Bausatz

Bei Fahrzeugen, die nicht ab Hersteller mit diesen Scheibenwischern ausgerüstet wurden, muss zum Einsatz ein Adapterkit genutzt werden. Mit diesen Adaptern lassen sich die Scheibenwischer an das bisher genutzte Wischersystem anschließen und verrichten dort dann ihre Arbeit. Allerdings muss man einschränken, dass gerade bei älteren Fahrzeugmodellen die Wischer oftmals nicht zu 100% passgenau arbeiten und an den Rändern leichte Überstände möglich sind. Dabei erfüllen die Aerotwin Scheibenwischer jedoch weiterhin und ohne Beanstandungen ihre Aufgabe

Das Flat-Blade-System

Mit dem Flat-Blade-System wird ein ähnlicher Gedanke wie bei den Aerotwin-Scheibenwischern verfolgt . Vor allem jedoch sollten die Twin-Blade-Scheibenwischer dem unübersichtlichen und unproduktiven Markt an Adaptern für verschiedene Scheibenwischersysteme ein Ende machen. Durch drei unterschiedliche Master-Adapter lassen sich diese Flat-Blade-Scheibenwischer bei jedem Fahrzeug und bei jeder verbauten Scheibenwischertechnik anbauen. Auch die Flat-Blade-Scheibenwischer überzeugen hierbei vor allem durch ihre gute Aerodynamik und den hohen Anpressdruck an der Scheibe, welcher für ein deutlich effektiveres Wischergebnis sorgt. Dank der jeweiligen Adapter ist das Anbringen dieser Systeme an verschiedenen Fahrzeugtypen problemlos und ohne Aufwand realisierbar, so dass kein Fahrzeughalter auf den Einsatz der modernen Wischertechnologie verzichten muss.

Zwei Systeme mit dem gleichen Vorteil

Die Vorteile der Systeme sind hierbei überwiegend gleich gehalten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Scheibenwischern können diese Systeme über ihre komplette Wischfläche ein sauberes Ergebnis liefern. Darüber hinaus werden Geräusche und Irritationen durch Wind und Fahrtgeschwindigkeit soweit minimiert, dass diese dem Fahrer nicht weiter auffallen. Auch bei hohen Geschwindigkeiten und starkem Regen versehen diese Scheibenwischer ihren Dienst ohne Beanstandungen und funktionieren noch unter Bedingungen, bei welchen herkömmliche Scheibenwischer bereits aufgegeben hätten.

Lohnt sich der hohe Preis für diese Scheibenwischer?

Die Frage nach dem Preis lässt viele potentielle Käufer erst einmal tief durchatmen. Diese Systeme sind deutlich teurer, als die bisher verwendeten Scheibenwischer. Allerdings muss man diese Kosten gleich wieder relativieren. Denn aufgrund der gleichmäßigen Abnutzung und des automatisch aufgebauten Drucks auf die Windschutzscheibe, haben sowohl der Aerotwin, als auch der Flat-Blade eine deutlich höhere Lebenserwartung als herkömmliche Scheibenwischer. In der Regel geht man davon aus, dass die Wischer ungefähr doppelt so lange eingesetzt werden können. Somit ist der Preis gerechtfertigt und übersteigt kaum die Kosten für zwei Paar herkömmlicher Scheibenwischer. Die Effektivität der Scheibenreinigung und die ruhige Laufleistung sorgen darüber hinaus für genügend Zufriedenheit beim Besitzer, sodass der Umstieg auf diese Systeme uneingeschränkt empfohlen werden kann.

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Wann lohnt sich ein Tresor für Zuhause?