Kategorien
Witze

Mantawitze

Wie nennt man zwei Typen im Manta? DUMM – DUMM – Geschoss.
Wie macht ein Mantafahrer ein Familienfoto? Er setzt alle in den Manta und fährt mit 200km/h durch die Polizeikontrolle.
Wer ist das Vorbild aller Mantafahrer? Der Kapitän der Titanic … So tief wie der liegt keiner.
Was sagt ein Mantafahrer beim Zahnarzt? Ey, boah, ey.
Was sagt ein Mantafahrer an der Tankstelle? Ey, Super, ey.
Was ist das größte Teil am Manta? Die Titten der Beifahrerin.
Was bleibt übrig, wenn ein Manta ausbrennt? Goldkettchen und eine heulende Friseuse.
Was bedeutet das „GTE“ hinten auf dem Manta? Getuned, ey.
Warum wird der 80 cm breite Manta nun doch nicht gebaut? Weil der 1 m breite „PIONEER“-Aufkleber nicht draufpassen würde.
Warum werden Mantas jetzt vier Meter breit gebaut? Damit in der Ablage alle 16 PIONEER-Boxen nebeneinander passen. Oder: Damit KENWOOD- und PIONEER-Aufkleber nebeneinander passen.
Warum werden Mantas jetzt nur noch 80 cm breit gebaut? Damit die Fahrer auch rechts den Arm ‚raushängen können.
Warum werden Mantas jetzt mit acht Scheinwerfern gebaut? Damit die Fahrer auch bei Nacht ihre Sonnenbrille aufsetzen können.
Warum werden Mantafahrer nur Montags beerdigt? Da haben die Friseurgeschäfte geschlossen.
Warum werden die Mantas jetzt mit durchsichtigen Kotflügeln gebaut? Damit man die Cowboystiefel besser sieht.
Warum ist die Garagenwand eines Mantafahrers immer blutig? Weil er immer vergisst, den Arm einzuziehen.
Warum haben Manta-Fahrer ein Gitter an ihrem Auspuff? Damit kein Hund darin übernachten kann…
Warum haben Mantafahrer 27 Knochen mehr als andere Menschen? Bei denen arbeitet das Gehirn noch mechanisch.
Warum haben Frauen von Mantafahrern Probleme beim Kinderkriegen? Ganz einfach: Weil die Babys mit den breiten Ellenbogen so schwer durchs Becken kommen!
Treffen sich zwei Manta-Tussis. Sagt die eine: „Gestern hat mir mein Macker Blumen mitgebracht, da musste ich wieder mal die Beine breit machen.“ Sagt die andere: „Wieso, habt ihr keine Vase?“
Treffen sich zwei Mantafahrer. Sagt der eine: „Sag mal, gibt’s 1,80 m große Pinguine?“ Sagt der andere: „Nee, ey.“ Sagt der erste: „Scheiße, dann hab ich ’ne Nonne überfahren.“
Treffen sich drei Krokodile. Sagt das erste: „Mann, ich hab gestern einen Menschen gefressen. Der lag mir so schwer im Magen, ich konnte den ganzen Tag nicht mehr schwimmen. Sagt das zweite: „Das ist ja noch gar nichts. Ich hab vor zwei Wochen zwei Menschen auf einmal gefressen. Die lagen mir so schwer im Magen, ich konnte eine ganze Woche lang nicht schwimmen.“ Sagt das dritte: „Das ist auch nichts. Ich habe gestern einen Mantafahrer gefressen. Der war so hohl, ich konnte nicht mehr tauchen.“
Steht an einer Kreuzung ein hochgetunter Manta und ein Mofa nebeneinander in der ersten Reihe. Der Mantafahrer will es dem kleinen Mofa voll zeigen und gibt bei grün Vollgas – von 0 auf 100 in 4,6 Sekunden. Er freut sich gerade, wie cool er ist, als er nach rechts schaut und den Mofafahrer neben sich fahren sieht. Er beschleunigt also noch mehr – der Mofafahrer hält weiter mit. An der nächsten Ampelkreuzung ist rot, da kurbelt der Mantafahrer die Scheibe herunter und fragt: „Wohl den Tiger im Tank?“ Der Mofafahrer: „Nee, Jacke inner Tür…“
Schweine und ein Mantafahrer im Weltall: NASA an Schwein1: „Antenne ausfahren.“ Schwein1 an NASA: „Antenne ausgefahren.“ NASA an Schwein2: „Funktionen überprüfen.“ Schwein2 an NASA: „Funktionen überprüft, alles OK“. NASA an Mantafahrer: „…“ Sagt der Mantafahrer: „Alles klar, wie immer, ey, Schweine füttern und ja nichts anfassen.“
Sagt der Golffahrer zum Mantafahrer: „Scheiße, heute hab ich erfahren, dass mein Sohn zur Sonderschule muss.“ Sagt der Mantafahrer: „Na ja, wenn er das Zeug dazu hat…“
Maus und Fuchs gehen durch den Wald. Fällt die Maus in ein Loch. Sagt der Fuchs: „Pass mal auf, ich halte meinen Schwanz in das Loch, dann kannst du daran hinaufklettern.“ Er hält den Schwanz ins Loch und die Maus klettert hinauf. Ein paar Tage später laufen die beiden wieder durch den Wald, und der Fuchs fällt in ein Loch. Sagt die Maus: „Du hast mir letztes Mal geholfen, ich helfe dir dieses Mal.“ Sagt der Fuchs: „Da bin ich aber mal gespannt, wie du das machen willst.“ Die Maus setzt sich in ihren Manta, fährt rückwärts vor das Loch, bindet ein Seil an die Anhängerkupplung, wirft das Seil in das Loch und sagt: „Du hältst dich fest, und ich ziehe dich hinaus.“ Wie gesagt, so getan. Was ist die Moral von der Geschichte? Wer keinen langen Schwanz hat, muss Manta fahren.
Mantafahrer klopft am Puff. Der Loddel macht das Kläppchen in der Türe auf, sieht dicke Turnschuhe, Jogginghose von Boss, Kapuzenpulli in Neon, Goldkettchen und blonde Nackenmatte. Und fragt: „Was willst’n Du hier?“ Mantafahrer: „Ich will zu den Frauen!“ Loddel: „Hast Du überhaupt Kohle?“ Mantafahrer: „Mal sehen…“ kramt in der Tasche, kommt mit nem Zwanni raus, zeigt ihn dem Loddel: „Das ist leider alles.“ Loddel: „Dafür kannste Dir selbst einen runterholen, hau ab!“ Der Mantafahrer trollt sich, eine viertel Stunde später steht er wieder vor der Türe: Loddel: „Was willste denn jetzt noch?“ Mantafahrer: „Naja, ich muss doch noch bezahlen.“
Manni fährt mit seinem Manta durch Wuppertal. Bergauf – boah, bergab – boah, am Fluss – boah! Manni gefällt es hier und überlegt, wenn er nach Wuppertal ziehen würde, könnte er jeden Tag so tolle Straßen fahren. Er kommt an einem Haus vorbei, in dem eine Wohnung keine Gardinen hat. Vor dem Haus kehrt ein älterer Mann den Bürgersteig. „Ey, sach mal Alter, is die Wohnung frei?“ „Natürlich, mein Herr, sie können Sie für wenig Geld mieten, wenn sie wollen!“ „Ey boah, ey! Is ja geil hier, so ’ne tolle Wohnung in Wuppatal!“ Manni mietet die Wohnung für wenig Geld. Jetzt fährt Manni wieder durch Wuppertal. Bergauf – boah, Bergab – …. Plötzlich fällt Manni ein, dass er ja irgendwann einmal Geld zum Tanken braucht. Deshalb fährt er zum Arbeitsamt, um nach einem Job zu fragen. Der Angestellte: „Ja, ich hätte da einen Job als Müllwagenfahrer!“ „Als Müllwagenfahrer?“ „Ja, 3000 im Monat für 8 Stunden fahren!“ „Ey boah, ey! Is ja geil hier, den ganzen Tag fahren und dafür noch kassieren in Wuppatal!“ Manni ist zufrieden. Jetzt fährt Manni wieder durch Wuppertal. Bergauf – boah, Bergab – …. Nach einer Weile denkt Manni: ‚Wohnung habbich, Job habbich – fehlt nur noch ’ne Ische! Ich geb‘ ’ne Anzeige auf!“ Manni fährt zur Zeitungsredaktion: „Tach Schnulle, ich will ne Anzeige aufgeben!“ „Ja gern, welche Rubrik?“ „Mann sucht Frau“ „Aha, ‚Mann sucht Frau‘, einspaltig oder zweispaltig?“ „Ey boah, ey, is ja geil hier, zweispaltige Frauen in Wuppatal!“
Kommt zu einem Mantafahrer eine gute Fee: „Du hast drei Wünsche frei.“ Sagt der Mantafahrer: „Also, als erstes hätte ich dann mal gerne eine Schachtel Marlboro, die niemals leer wird.“ Er bekommt eine Schachtel, macht sie auf, nimmt sich eine heraus, und es sind immer noch 20 Zigaretten in der Schachtel. „Toll.“, sagt er, „als nächstes hätte ich gerne noch zwei davon.“
Kommt ein Manta an der Kreuzung neben einem GTI zu stehen. Fragt der GTI-Fahrer: „Was ist dumm und hat vier Füße?“ Sagt der Mantafahrer: „Keine Ahnung!“ „Du und Deine Freundin!“. An der nächsten Kreuzung stellt der Mantafahrer einen Daimler-Fahrer dieselbe Frage. Der Daimler-Fahrer weiß auch keine Antwort. Sagt der Mantafahrer: „Ganz einfach, ich und meine Freundin!“
Fährt ein Mantafahrer auf eine Brücke zu. Sagt seine Tusse: „Du, die Brücke ist nur einen Meter hoch!“ Sagt der Mantafahrer: „Na und? Siehst du Bullen?“
Ein Porsche fährt auf eine Autobahnraststätte und will gerade in die letzte Parklücke einscheren, als ein Mantafahrer angerast kommt und in die Lücke fährt. Sagt der Mantafahrer: „Tja, Manta müsste man haben.“ An der nächsten Raststätte genau dasselbe. An der dritten Raststätte wird es dem Porschefahrer zu bunt: Er rast mit Vollgas in den Manta hinein. Er sagt zu dem Mantafahrer, der den Tränen nahe ist: „Tja, Geld müsste man haben…“
Ein Mecedesfahrer wird auf der Autobahn von einem Manta überholt. Nach einiger Zeit sieht er ihn im Graben liegen. Als er aussteigt, um nachzusehen, was los sei, kommt ein zweiter Mantafahrer mit einem Gewehr aus dem nahegelegenen Wald: „Ey, wa, wenne Ersatzteile brauchst, dann schieß dir selber einen.“
Ein Mantafahrer, ein BMW-Fahrer und ein Daimlerfahrer hängen am Lügendetektor. Daimlerfahrer: „Ich denke, ich habe das schönste Auto.“ „Piep!“ BMW-Fahrer: „Ich denke, ich habe das schnellste Auto.“ „Piep!“ Mantafahrer: „Ich denke…“ „Piep! Piep! Piep!“
Ein Mantafahrer wird gefragt: „Wie viele rohe Eier kann man auf nüchternen Magen essen?“ Sagt der Mantafahrer: „Weiß nicht, vielleicht drei?“ Man klärt ihn auf: „Nur eins, denn danach hat man ja keinen nüchternen Magen mehr.“ Einen Tag später trifft der Mantafahrer seinen Kumpel. Er fragt ihn: „Wie viele Eier kann man auf nüchternen Magen essen?“ Sagt der Kumpel: „Weiß nicht, vielleicht fünf?“ Sagt der Mantafahrer: „Schade, hätteste drei gesagt, hätte ich ’nen Witz gewusst.“
Ein Mantafahrer nimmt eine Nonne mit. Meint diese: „Ich finde es sehr christlich von Ihnen, dass Sie mich mitnehmen.“ „Kein Problem. Batman’s Freunde sind auch meine Freunde!“
Ein Mantafahrer kommt in eine Bank. „Ey, gib mir mal 1000 Euro, ich will meinen Manta tieferlegen.“ Sagt der Bankangestellte: „Ok, Sie müssen nur hier unterschreiben.“ Sagt der Mantafahrer: „Ich unterschreibe nichts.“ Sagt der Bankangestellte: „Tja, dann gibt’s auch kein Geld.“ Der Mantafahrer geht in die nächste Bank, dort genau dasselbe. Er geht in die dritte Bank. Dort auch dasselbe, aber nachdem der Mantafahrer gesagt hat, dass er nichts unterschreibt, nimmt der Angestellte dessen Kopf und haut ihn mehrmals auf die Tischkante. Da sagt der Mantafahrer: „Ok, ich unterschreibe.“ Er bekommt das Geld und geht damit in die zweite Bank zurück. Der Kassierer schaut ganz verdutzt: „Haben Sie das Geld bekommen, ohne zu unterschreiben?“ Sagt der Mantafahrer: „Nee, aber der Herr hat es mir ja auch ganz genau erklärt.“
Ein Mantafahrer hat sich einen neuen Manta gekauft. Er steigt ein, tritt voll aufs Gas und rast vor einen Baum. Er wacht im Krankenhaus auf und schaut um sich. Neben ihm liegt ein Schwarzer. Sagt der Mantafahrer: „Boah, ey, der geht ja ab wie Harry, schon in Afrika!“
Ein Mantafahrer hat sich bei Eduscho eine goldenen Digitalarmbanduhr gekauft. Er steht doppelt stolz in seinem Manta an einer Ampel. Er wird von einem Porschefahrer gefragt, wie spät es sei. Sagt der Mantafahrer: „Fünf geteilt durch elf, aber das musst du noch selber ausrechnen.“
Ein Mantafahrer hält an der Tankstelle. Der Tankwart schaut in den Wagen und fragt: „Sagen Sie mal, was machen denn die drei Pinguine auf ihrem Rücksitz?“ Sagt der Mantafahrer: „Ja, weiß ich auch nicht so genau.“ Sagt der Tankwart: „Machen Sie mit denen denn nichts?“ Sagt der Mantafahrer: „Nee.“ Sagt der Tankwart: „Mann, bringen Sie die doch in den Zoo.“ Sagt der Mantafahrer: „Na, wenn Sie meinen.“ Eine Woche später kommt der Mantafahrer wieder an die gleiche Tankstelle. Der Tankwart schaut auf den Rücksitz und sieht die Pinguine mit Sonnenbrille und Badehandtuch dort sitzen. Sagt er: „Mann, ich hab ihnen doch letzte Woche gesagt, sie sollen mit denen in den Zoo gehen.“ Sagt der Mantafahrer: „Ja, da waren wir vorgestern. Heute gehen wir schwimmen.“
Ein Mantafahrer fährt mit seiner Tussi vor einen Baum. Die Tussi fliegt voll durch die Scheibe und bleibt in einigen Metern Entfernung tot liegen. Dem Mantafahrer scheint nichts passiert zu sein, trotzdem liegt er auf dem Boden und schreit wie verrückt: „Oh, Scheiße, ey. Tut das weh, ey.“ Fragt ihn der Rettungssanitäter: „Was ist denn los, du kannst doch noch ganz froh sein, deine Tussi ist aber hin.“ Sagt der Mantafahrer: „Oh, Mann, schau doch erst mal nach, wat die zwischen den Zähnen hat…
Ein Junge steht in der Zoohandlung vor einem Aquarium und malt mit dem Finger immer eine Acht auf die Scheibe. Die Fische schwimmen dem Finger immer hinterher. Fragt ihn ein Mantafahrer: „Toll, wie machste denn das?“ Sagt der Junge: „Ganz natürlich: die höhere Intelligenz sagt der niedrigeren, was sie zu tun hat.“ Nach fünf Minuten sieht er den Mantafahrer vor dem Aquarium stehen, den Mund immer auf- und zumachend…
Ein Golffahrer fährt einem Mantafahrer an der Ampel hinten drauf. Beide steigen aus und schauen sich die Sache an. Sagt der Golffahrer: „Pass mal auf, du hast doch da einen tollen Doppelrohrauspuff. Da pustest du mal ganz kräftig rein und dann beult sich die Delle von allein aus.“ Sagt der Mantafahrer: „Gute Idee, ey.“ Der Golffahrer fährt weiter und der Mantafahrer pustet in den Doppelrohrauspuff hinein. Natürlich beult sich nichts aus. Kommt ein zweiter Mantafahrer und fragt, was los sei. Der erste erzählt die ganze Sache. Meint der zweite: „Mann, bist du doof. Da kann sich ja gar nichts ausbeulen. Du hast ja noch die Fenster auf.“
Ein Golf- und ein Mantafahrer sitzen im Kino. Der Hauptdarsteller steht vor einem großen Kaktusfeld. Sagt der Mantafahrer: „Der rennt da nie durch.“ Sagt der Golffahrer: „Ich wette 50 Euro dagegen.“ „Ok. Die Wette gilt.“ Der Darsteller rennt durch das Kaktusfeld. Als der Mantafahrer die 50 Euro bezahlen will, sagt der Golffahrer: „Lass stecken, ich hatte den Film schon mal gesehen.“ Sagt der Mantafahrer: „Ich auch.“ Sagt der Golffahrer: „Und warum hast du dann noch gewettet?“ Sagt der Mantafahrer: „Ich kann doch nicht ahnen, dass der so doof ist und da zweimal durchrennt.“
Der Ascona-Fanclub hat beschlossen, jeden Sommer in Ascona ein Treffen zu veranstalten. Der Monza-Fanclub hat beschlossen, jedes Jahr in Monza ein Treffen zu veranstalten. Nur die Mantafahrer suchen immer noch vergeblich Manta auf der Italien-Karte.
„Ich habe mir letzte Woche eine Kenwood Anlage gekauft!“ „Eine Kenwood-Anlage – echt. Ich glaub ich werd verrückt. Echte Kenwood – ich dachte die machen nur Heckscheiben…“
Zwei Nachbarn kaufen sich jeder einen Manta. Der eine: „Wie halten wir die denn auseinander?“ Der andere: „Pass auf, ich brech bei meinem die Antenne ab, und dann geht das…“ Nach ein paar Tagen wird leider auch dem anderen Manta die Antenne abgebrochen… – „Weißte was? Ich mach bei meim den rechten Außenspiegel ab, den brauch ich eh‘ nich.“ Der eine Manta parkt nur leider eine Woche später auf dem Radweg und ihm wird von einem wütenden Radfahrer auch der rechte Spiegel abgenommen. Es herrscht große Ratlosigkeit… Der eine Mantafahrer hat eine Idee: – „Du, wie wär’s: Ich nehm den gelben und du den blauen!“
Woran erkennt man einen Mantafahrer in der Sauna? An den verchromten Eiern.
Woran erkennt man einen Mantafahrer im Schwimmbad? Am Fuchsschwanz am Schnorchel.
Was sind die härtesten drei Jahre im Leben eines Manta-Fahrers? – Neunte Klasse in der Hauptschule!
Was sagt ein Mantafahrer, der aus der Kurve getragen wird? Ey, Scheisse, ey.
Was sagt ein Mantafahrer auf der Beerdigung seines Freundes? „Könnten wir ihn noch etwas tiefer legen…“
Was macht ein Mantafahrer, dem ein Wildschwein ins Auto gelaufen ist? Er fährt zum Verkehrsamt und lässt es eintragen!
Was macht ein Mantafahrer bei seinem Auto nur einmal? Die Seitenscheibe runterkurbeln…
Was ist klein, rund, orange, tiefergelegt? Eine Mantarine.
Was ist der Unterschied zwischen einem Mantafahrer und einem AMI? Der Mantafahrer stirbt im Manta der AMI im Golf.
Was ist der tatsächlich kürzeste Mantawitz aller Zeiten? Nicht etwa der „Manta vor der Uni“ – Der Manta-Diesel…
Was ist das Lieblingsmärchen der Mantafahrer? Radkäppchen und der böse Golf…
Was ist das kleinste Teil am Manta? Das Hirn des Fahrers.
Was isst ein Mantafahrer am liebsten? – Einen „Tunefisch“.
Was geht einem Mantafahrer durch den Kopf wenn er mit 180 km/h in eine Wand brettert? Der Heckspoiler.
Warum werden Antennen für Mantas jetzt mit einem Durchmesser von 2 cm verkauft? Damit sie einen ganzen Fuchs ranhängen können.
Warum rosten beim Manta die Türen so schnell durch? Achselnässe.
Warum ist der neue Manta 10 m hoch? Damit man ihn 9,90 m tiefer legen kann.
Warum haben Mantas keine Dachfenster? Welcher Mensch hat schon drei Arme?
Warum haben Mantafahrer neuerdings immer einen Strohballen auf dem Beifahrersitz? Hauptsache blond und ruhig!
Warum haben Mantafahrer immer einen Hirsch im Kofferraum? Damit der Wagen auch schon bei 30 röhrt.
Warum haben die Mantas einen Airbag hinter dem Fahrersitz? Damit ihnen beim Unfall die Boxen nicht in den Nacken fallen.
Warum gibt’s in Tuning-Shops jetzt dreieckige Gaspedale für Mantas? – Damit die Cowboystiefel besser drauf passen!
Treffen sich zwei Manta-Fahrer: „Ich habe mir einen Kenwood-Aufkleber gekauft.“ – „Und was steht drauf?“
Treffen sich zwei Manta-Fahrer. Sagt der eine: „Ich will jetzt mein Manta verkaufen; ey wie mach‘ ich das am besten?“ Sagt der andere: „Ey, ganz einfach ey, drehst den Tacho zurück auf 20.000.“ Nach einer Woche treffen sich die beiden wieder. Fragt der andere: „Haste dein Manta verkauft?“ – „Nee, biste bekloppt ey, wo der erst 20.000 weghat!“
Treffen sich zwei Bäcker. Sagt der eine: „Ich hab ’nen neuen Lehrling – Mantafahrer – , der ist zu doof zum Brötchenbacken. Was soll ich denn mit dem machen?“ Sagt der andere: „Lass ihn doch die Drecksarbeit machen.“ Am anderen Morgen sagt der Bäcker zum Mantafahrer: „Pass mal auf: Während ich hier den Teig für die Brötchen knete, feuerst du schon mal den Ofen an.“ Er knetet den Teig und will ihn gerade in den Ofen schieben, als er bemerkt, dass der Ofen noch völlig kalt ist. Er sieht den Mantafahrer vor dem Ofen stehen, rufend: „Ofen! Ofen! Ofen!“
Ruft einer beim Opel-Händler an: „Ich ey… aeh, ey… hätt…“ Der Händler: „In welcher Farbe wollen Sie Ihren Manta haben?“
Neulich auf der Entbindungsstation fragt die noch von der Geburt erschöpfte Friseuse den Oberarzt: „Nun sagen Sie schon, wie sieht er denn aus, mein kleiner Junge?“ Der Oberarzt: „Nun ja, so ca. 10cm Kopf und der Rest Cowboystiefel…“
Mantafahrer: „Reparieren sie die Hupe…“ Mechaniker: „Die Bremsen sind auch hin“! Mantafahrer: „Deswegen ja…“
Manta-Fahrer und Golf-Fahrer nach Flugzeugabsturz: Manta-Fahrer zieht die Leine vom Fallschirm, der Golf-Fahrer auch, doch bei ihm reißt die Leine und er fällt weiter wie ein Stein nach unten, an dem Manta-Fahrer vorbei: Zzzzzzzzzisch! – „Boah geil ey, ’n Rennen!“ Zzzzzzzzzzzisch!
Mantafahrer stürmt in einer Frittenbude schnurstracks auf die Friteuse zu und steckt seinen Kopf hinein. „Wenn ich schon nicht so schnell fahren kann wie Nicki Lauda, will ich wenigstens so aussehen!“
Manta-Fahrer in der Wüste: Kommt ’ne Fee vorbei und sagt: „Zwei Wünsche hast Du frei!“ – „Boah, ey! Echt, ey? Goil ey!“ – „Ja wat denn nu?“ – „Ne Flasch Bier, die nie leer wird!“ Manta-Fahrer hat die Flasche Bier plötzlich in der Hand und trinkt und trinkt und trinkt. „Boah, geil ey! Noch so eine, bitte!“
Mantafahrer in Ägypten. Auf einer Nilbrücke überschlägt er sich. Fahrer und Wagen landen im Nil. Als die Krokodile auf ihn zukommen meint der Mantafahrer: „Ey, goil, ey: Rettungsboote von Lacoste, boah!“
Manta-Fahrer bei McDonalds: „Ej, ein Hähnchen, aber zackidalli!“ „Chicken?“ „Nee sofort.“
Manta-Fahrer auf der Intensivstation: – „Ganz ruhig lieber Manta-Fahrer. Sie hatten einen Unfall!“ – „Woooooaaaaaah mein schönes Auto, schluchz! heul!“ – „Das ist ja nicht das Schlimmste, wir mussten Ihnen beide Beine amputieren.“ – „Aaaaargh meine Cowboystiefel!“
Manta unser, der du heizt auf der Piste, Geheiligt werde dein Spoiler, Deine Schnelligkeit komme, Dein Fuchsschwanz wehe, Wie in Essen so auch hier, Unsere tägliche Power gib uns heute, Und vergib uns unsere Goldkettchen, Wie auch wir vergeben unseren Frisösen. Und führe uns nicht in `ne Radarfalle, Sondern erlöse uns von den Bullen. Denn Dein ist die Straße, und die Kraft, Und die Schnelligkeit, In Ewigkeit Boah ey.
Manta fährt durch Duisburg: „Ej samma: Wo geht`s denn hier nach Aldi, wa?“ „zu Aldi?“ „Wa? Schon zu? Ist doch erst halb drei!“
Manni hält neben einem Porschefahrer. Völlig fasziniert starrt er auf ein rotes Lämpchen im Innenraum des Porsche. – „Ey, was soll denn das, ey?“ – „Naja, jede Frau, die das sieht, fragt genau wie Du und dann brauchst Du nur noch einen guten Spruch und der Rest ergibt sich von selbst.“ 1 Woche später ist es soweit: Eine wunderschöne Braut steigt in den Manta. – „Was ist den das für ne Lampe da?“ – „Ey, willsch figgä?“
Kommt ’n Manta-Fahrer in ’nen Flaggenladen und sagt: „Ich hätt‘ gern ’ne grüne Deutschlandflagge.“ Sagt der Flaggenverkäufer: „Ich hab‘ die nur in schwarz-rot-gold.“ Darauf der Manta-Fahrer: „Dann hätt‘ ich die gern in schwarz.“
Kommt ein Mantafahrer zu McDonalds und brüllt: „Einmal Pommes rot-weiß!“, sagt die Bedienung: „Mann sie haben das Zauberwort vergessen!“. Kurze Pause… Sagt der Mantafahrer: „Ey.“.
Hält ein Manta-Fahrer neben einem Rollstuhlfahrer. Der Manta-Fahrer kurbelt die Scheibe runter und fragt: „So, wie schnell fährste denn mit dem Ding?“ Darauf der Rollstuhlfahrer: „Na etwa 3 Stundenkilometer“ und dann wieder der Manta-Fahrer: „Ey, da kannste ja auch gleich zu Fuß gehn.“
Gespräch zwischen Manta-Fahrer und Golf-Fahrer. Mantafahrer: „Ej ich hab `ne neue Antenne für meinen Manta gekriegt!“ Golf-Fahrer: „Super, hätt ich auch getauscht!“
Fällt ein Manta-Fahrer vom Hochhaus und schreit: „Ey Scheiße ey, stellt mal mein Manta da wech!“
Fährt ein Mantafahrer die Autobahn entlang an einem LKW vorbei und ruft: „Ey ich bin der Manni und fahre Manta und du verlierst Ladung!“ Der LKW-Fahrer hebt die Hand und bedankt sich. Das gleiche Spiel zum zweiten Mal „Ey ich bin der Manni und fahre Manta und du verlierst Ladung!“ Der Mantafahrer versucht es das dritte Mal, da hält der LKW-Fahrer an, nachdem er wieder sagt „Ey ich bin der Manni und fahre Manta und du verlierst Ladung!“ Erwidert der LKW Fahrer: „Und ich bin der Günther und fahr im Winter und das ist Streusalz du Idiot!“
Fährt ein Mantafahrer auf der Autobahn. Überholt ihn ein Ferrari. An der nächsten Tankstelle: „Boah ey, du hast mich überholt. Lass uns nen Rennen fahren!“ Die beiden fahren ein Rennen. Der Ferrari überholt wieder den Manta. Bei der nächsten Tankstelle: „Bo ey, wie bist Du so schnell?“ – „Tja, vorn hab ich afghanische und hinten amerikanische Reifen, dann schrei ich einfach: VORSICHT! DIE AMI’S KOMMEN!“
Eines Tags an einer Ampel in Münster: – „Ey, BMW-Fahrer!“ Der BMW-Fahrer reagiert nicht und fährt los. 10….20….30…..40…..50……60.. – „Ey, BMW-Fahrer!“ 70….80….90….100… – „Ey BMW-Fahrer! Kennste Dich mit’m Manta aus?“ 110….120….130… – „Ey BMW-Fahrer ! Kannste mir ma helfen, ey?“ Der BMW-Fahrer lässt lässig sein Fenster herab. – „Was ist denn los?“ 140…150…160… – „Wo is’n hier der zweite Gang, ey?“
Einem Opelverkäufer fällt jener Showroombesucher auf, der sich besonders lange bei den Manta-Modellen aufhält. Der Salesmanager rückt seine Krawatte zurecht und geht auf seinen potentiellen Kunden zu, der fasziniert auf einen Manta blickt. Er räuspert sich und fragt: „Kann ich Ihnen behilflich sein?“ Da sagt der Typ: „glnvspfhh uidh bluglew tssh…“Der Verkäufer: „Ah ja… und was für eine Farbe?“
Ein Mantafahrer, ein Mercedesfahrer und ein BMW-Fahrer kommen alle für 19 Jahre in den Knast. Dort begrüßt sie Arnold der Gefängniswärter: – „Jungs! Ihr habt eine lange Zeit vor Euch. Entweder Ihr bekommt es auf die harte Tour, oder Ihr macht, was ich will. Dann hat auch jeder einen Wunsch frei.“ – „Jeden Tag eine andere Frau!“ wünscht sich der BMW Fahrer.“ – „Eine Kiste Cola und eine Flasche Johnny Walker pro Tag!“ der Benzfahrer – „Eine Schachtel Zigaretten pro Tag!“ der Mantafahrer. Nach 19 Jahren trifft man sich wieder. – „Boah geil! Die nächsten 20 Jahre krieg ich ihn nicht mehr hoch!“ – „Die Zeit ging so schnell vorbei. Ich bin immer noch hacke!“ – „Hat mal jemand Feuer?“
Ein Mantafahrer nimmt eine alte Frau mit. Nach einer Weile fragt diese: „Warum fahren Sie denn so nahe an der Mauer entlang?“ „Das ist keine Mauer, Oma, das ist der Bordstein!“
Ein Mantafahrer ist gestorben. Ein Freund gibt dem Bestatter 10 Euro und sagt: „Hier haste etwas Geld, ey. Kannst ihn tiefer legen?“.
Kommt ein Mantafahrer zum Bäcker: “Ein Brot bitte.” Der Bäcker gibt ihm das Brot. Daraufhin ißt der Mantafahrer das ganze Brot auf, kotzt auf den Ladentisch und schmiert sich das Zeug unter die Arme. Der Bäcker stocksauer: “Was soll das?” Der Mantafahrer: “Ich hab in der Bibel gelesen: ‘Du sollst das Brot brechen und unter den Armen verteilen!’
Der kürzeste Mantawitz? – Steht ein Manta vor der Uni!
„Ich habe mir letzte Woche eine Kenwood Anlage gekauft!“ – „Eine Kenwood-Anlage – echt. Ich glaub ich werd verrückt. Echte Kenwood – ich dachte die machen nur Heckscheiben…“
„Ich finde es gar nicht schlimm Manta zu fahren, Hauptsache man ist gesund.“
„Ey, kumma, auf den Flohmarkt hab ich ein Goldkettchen für meine Freundin gekriecht.“ – „Ey, guter Tausch, ey.“
Der Wortschatz eines Mantafahrers: 50 Schimpfwörter, 50 Ersatzteile und einmal Pommes, ey!
Die Devise der Mantafahrer? Du hast keine Vorfahrt, also nutze sie.
Die Freundinen von den Mantafahrern heißen alle Eywa. Wieso? „Gehn wir heut in die Disco, ey, wa?“
Mantafahrer in Ägypten. Auf einer Nilbrücke überschlägt er sich. Fahrer und Wagen landen im Nil. Als die Krokodile auf ihn zukommen meint der Mantafahrer: “Ey, goil, ey: Rettungsboote von Lacoste!”
Kommt ein Mantafahrer in die Pommes-Bude: “Ey, mach mir ma’ ‘ne Pommes.” – “Willste was drauf?” – “Ey, komm ey, pass auf watte sachs!”

Welches ist das liebste Reiseziel von Manta-Fahrern? – Tunesien.

Woran erkennt man, dass ein Manta ein Automatikgetriebe hat? – Das linke Bein des Fahrers hängt aus dem Fenster.
Der Ascona-Fanclub hat beschlossen jeden Sommer in Ascona ein Treffen zu veranstalten. Der Monza-Fanclub hat beschlossen jedes Jahr in Monza ein Treffen zu veranstalten. Nur die Mantafahrer suchen immer noch vergeblich Manta auf der Italienkarte.
Die fehlende Lücke zwischen dem Menschen und dem Affen ist entdeckt: Homo Manta Erectus.
Ein Mantafahrer hat sich bei Eduscho eine goldenen Digitalarmbanduhr gekauft. Er steht doppelt stolz in seinem Manta an einer Ampel. Er wird von einem Porschefahrer gefragt, wie spät es sei. Sagt der Mantafahrer: „Fünf geteilt durch elf, aber das musst du noch selber ausrechnen.“
Ein Mantafahrer ging zum Intelligenztest. Schade, IQ negativ.

Artikelbild: Public Domain http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Opel_Manta_A_%282%29.JPG

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Sparwitze