Wie lösche ich meinen Google-Mail-Account?

Google Mail ist ein kostenloser eMail-Dienst, bei dem sich jeder registrieren kann. Sobald man sich bei Google Mail angemeldet, wird auch ein dazugehöriger Google-Account erstellt, der für verschiedene Dienste (z.B. Adwords, Youtube etc.) verwendet werden kann. Wenn Du Google Mail nicht mehr nutzen oder deinen kompletten Google-Account löschen möchtest, zeigen wir dir hier kurz wie es geht.

  1. Gehe online und öffne die Seite zu deine Google-Mail-Account.
  2. Klicke auf den Link "Einstellungen" am oberen Rand der Seite.
  3. Google-Mail-löschen

  4. Wähle in den Tab "Konten und Import" aus.
  5. In der Reihe "Kontoeinstellungen ändern:" klicken wir auf den Link "Google-Kontoeinstellungen"
  6. Unter "Meine Produkte" anschließend auf "Bearbeiten" klicken.
  7. Auf der nöchsten Seite gibt es dann die Möglichkeit nur das Google-Mail-Konto zu löschen oder das komplette Google-Konto mit allen dazugehörigen Diensten.

Achtung

Man kann bei Google-Mail seinen Usernamen hinterher nicht wieder herstellen lassen. Auch eine Reaktivierung des Accounts ist wohl leider nicht möglich. Wer seinen Account mit dem betreffenden Usernamen jemals wieder benutzen möchte, löscht deswegen seinen Account lieber nicht. Die Daten aus dem Account zu löschen, wäre dann die bessere Wahl.

Artikelbild: © Google

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Internet veröffentlicht.

Schreibe uns einen Kommentar

Required