Kategorien
Internet

Wie importiere ich meine Kontakte (CSV) in Google Mail?

  1. Loggen dich bei der eMail-Adresse ein, von denen Du die Kontakte nach Google Mail exportieren möchtest. Exportiere die Kontakt-Liste. Achte aber darauf, dass Du die Kontakte als CSV (Comma-Separated Values / durch ein Komma getrennte Werte) exportierst.
  2. Log dich in dein Google Mail Konto ein. Klicke auf der linken Seite auf „Kontakte“
  3. Klicke dann rechts auf den Link „Importieren“. Du siehst jetzt den Upload-Bildschirm.
  4. Klicke auf „Durchsuchen“ und wähle dir deine CSV-Datei aus, welche Du dir vorher gespeichert hast.
  5. Mit einem Klick auf „Importieren“ werden nun alle deine Kontakte direkt nach Google Mail importiert.

Tipps:

  • Behalte am besten immer eine aktuelle Kopie deiner CSV-Datei auf deinem Rechner, falls Du wieder auf ein anderes eMail-Programm umsteigen möchtest.
  • Du kannst die Kontake in der CSV auch vor dem importieren bearbeiten! Dazu brauchst Du nur ein Programm (wie zum Beispiel Microsoft Excel), dass CSV lesen kann. Dazu musst Du die Datei mit dem entsprechenden Programm öffnen. Im jeweiligen Feld kannst Du dann die Einträge einzeln bearbeiten.