Kategorien
Finanzen

Tipps zum Verhalten bei hohen Lotteriegewinnen

Man glaubt nicht an den Erfolg von Lottosystemen und dergleichen, spielt jedoch aus Gewohnheit und seit Jahren mit Spaß an dieser Sache. Umso erschreckender kann es im wahrsten Sinne des Wortes sein, wenn dann nach langer Durststrecke doch einmal ein Gewinn herauskommt, der womöglich im siebenstelligen Bereich liegt. Die Verführung ist groß, sofort alles stehen und liegen zu lassen, um sich seinem neuen Reichtum zu widmen – ein Fehler, der viele Gewinner schon in den Ruin getrieben hat.

Wir geben Ihnen praxisnahe Tipps, wie Sie sich im Falle eines höheren Lotteriegewinns verhalten sollten.

Erstmal keine Veränderungen herbeiführen

  • Zunächst gilt es, die Bestätigung der Gesellschaft abzuwarten und zu überlegen, auf welches Konto das Geld ausbezahlt wird. Viele Bankberater neigen dazu, Sie im Anschluss an die Auszahlung mit scheinbar intelligenten Anlagesystemen zu ködern, dabei sollten Sie diesen Punkt nicht überstürzen. Es kann ein Bankwechsel sinnvoll sein, hin zu einer großen Privatbank, damit die Kenntnis zunächst im kleinen Kreis bleibt.
  • Erzählen Sie erst einmal niemanden von diesem Gewinn, auch dem Partner oder der Partnerin nicht. Erzählen Sie Ihrem Partner erst dann vom Gewinn, wenn Sie den ersten Schock überstanden haben und sich der Situation bewusst werden.
  • Zur Sicherung Ihres Lebensabends gilt es, einen ausreichend hohen Teil des Geldes in sichere Anlagen zu stecken. Auch wenn die derzeitigen Zinsen für Tagesgeld niedrig sind, kann das Geld da erst einmal gut geparkt werden. Im Anschluss daran muss überlegt werden, ob Sie einen Teil des Geldes für einige Jahre in einer chancenreichen Anlage binden möchten, um von vermutlich höheren Zinsen zu profitieren. Der Betrag sollte jedoch maximal 25 Prozent der Gesamtsumme ausmachen, dient als Spekulation und kann ruhig mehrere Jahre dort liegen bleiben.
  • Bleiben Sie zu Beginn bei Ihrem bisherigen Lebensstandard, auch wenn die Arbeit mittlerweile nur als Belastung wahrgenommen wird. Machen Sie einen Plan und überlegen Sie, wie Sie das Geld sinnvoll in Immobilien anlegen können – sowohl zur Selbstnutzung als auch zur Kapitalanlage mit laufender Rendite.

Bei lebenslangen Renten

Nicht unbedeutender ist eine lebenslange Rente in hoher vierstelliger Summe, die Sie bei der GlücksSpirale oder anderen Systemen gewinnen können – www.jaxx.com/de/lotto/gluecksspirale.html bietet so etwas beispielsweise an, bequem von Zuhause. Ein Teil kann als Altersvorsorge zurückgelegt werden, der andere Teil sollte in vermietete Mehrfamilienhäuser gesteckt werden. Eine Finanzierung ist bei entsprechend hohen Raten kein Problem, zudem verringern laufende Einnahmen den Zinsaufwand und sorgen dafür, dass die Anlage weit schneller schuldenfrei ist.

Artikelbild: © Ollyy / Shutterstock

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung oftmals schwierig