Kategorien
Technik

Tetris für iPhone und iPad (Review)

Tetris ist eigentlich so gut wie jedem ein Begriff. Denn bei dem Spiel handelt es sich um einen allerorts beliebten und bekannten Spiele-Klassiker, der nun auch schon für nur günstige € 0,79 für das iPad und iPone zu haben ist. Dass es das Kultspiel jetzt erst für diese beiden mobilen Geräte gibt, wird viele Spielefreunde vielleicht wundern. Allerdings hat es eine Weile gedauert, bis die Firma EA Swiss Sarl das Spiel endlich für Touchscreen-Oberflächen optimiert hatte. So ist mit Tetris jetzt auch mobiler Spielespaß möglich. Doch wie kommt Tetris für die diversen mobilen Apple-Geräte denn nun bei den Spielern an?

Tetris im Test

Im App-Store wurde das Spiel durchaus überaus positiv bewertet und hat damit auch den Einzug in die Hitliste der Apps geschafft. Dabei hat sich am bekannten und sehr beliebten Spielprinzip von Tetris nichts geändert. Die kleinen, farbigen Steine müssen immer noch gedreht und gewendet werden, um sie so möglichst ohne jegliche Lücken auf einander zu stapeln. Dabei überzeugt die momentane Version durch das Redesign der Optik und Steuerung, die beide benutzerfreundlicher gestaltet worden sind. Zudem kann man das Spiel nun auch in verschiedenen Modi spielen. Im One Touch Modus werden die Spielsteine zum Beispiel nur per Finger auf ihren jeweiligen Platz dirigiert. Es gibt aber auch noch den Galaxy Modus, bei dem man verschiedene Level überwinden muss. Zudem bietet das Spiel auch stetig wechselnde Challenges an. Auch der Marathon Modus ist sehr beliebt. Neu hinzugekommen ist zudem die Möglichkeit eines Abos. Dieses kostet monatlich € 2,39 und reduzierte € 23,99 für ein ganzes Jahr. So erhält man Zugang zu noch mehr Spielspaß, denn weitere Boni und Challenges werden durch das Abo freigeschaltet. Doch so ein Abo ist nicht zwingend erforderlich um Tetris unterwegs zu spielen und ist also nur ein nettes Extra. Eins steht allerdings fest: Wer Tetris mag, wird den mobilen Spielespaß lieben.

Artikelbild: © lucadp / Shutterstock

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Asus Transformer Book T200TA ab sofort erhältlich