Kategorien
Internet

Maßgeschneiderte Webhosting-Pakete für den leichten Start im Netz

Ob Einzelunternehmen oder Großkonzern – ein individueller Internetauftritt ist in modernen Zeiten unverzichtbar. Unternehmer informieren ihre Leser über neue Produkte und Dienstleistungen, stellen Aktionen online oder werben für Rabatte und Gutscheine. Eine gut aufgebaute Website ist das Aushängeschild für ein Unternehmen und repräsentative Plattform für ein breites Publikum. Doch neben all den Informationen muss auch genügend Speicherplatz zur Verfügung stehen, genauso wie Datenbanken und Domains. Webhosting-Anbieter offerieren maßgeschneiderte Pakete für individuelle Ansprüche und für einen leichten Start im Netz.

Weltweit und rund um die Uhr im Web präsent

Mit ein wenig technischem Know-How lässt sich eine Website mit guten Texten und aussagekräftigen Fotos bestücken. Doch die Inhalte sind erst abrufbar, wenn ausreichend Speicherplatz vorhanden ist. Wer weltweit und rund um die Uhr im Web präsent sein will, wendet sich an Webhosting-Anbieter, die Speicherplatz, Virenschutz oder E-Mail-Postfächer zur Verfügung stellen. Beispielsweise finden Interessierte Webhosting Angebote bei checkdomain.de, wo individuelle Lösungen für Anfänger und Profis bereitstehen. Die Webhosting-Pakete sind als Basis-Lösungen oder mit umfassenden Leistungen erhältlich. Einsteiger-Pakete kosten etwa 5,00 Euro monatlich und beinhalten 5.000 MB Speicher, 1 Domain, Traffic-Flat und Virenschutz. Profi-Webhosting für Shopbetreiber ist für etwa 13,00 Euro im Monat erhältlich.

Breite Angebotspalette mit vielen Zusatzleistungen

Unternehmer oder Privatpersonen, die ihren eigenen Webauftritt planen, wollen nicht gleich einen eigenen Server mieten, der erhebliche Kosten verursachen kann. Tauchen Probleme auf, steht der Anwender alleine da und auch die Verwaltung der Internetseite ist sehr aufwändig. Inzwischen steht Nutzern eine breite Angebotspalette für Webhosting-Lösungen zur Verfügung, die eine Reihe kostenloser Zusatzleistungen beinhaltet, zum Beispiel Serverressourcen, Software-Installer, 10-Tage-Backup, Fotogalerien oder Shop Hosting-Support. Die Kernleistungen von Providern beziehen sich auf das Bereitstellen von Speicherplatz. Dieser sogenannte Webspace kommt von externen Servern und ist für große und kleine Webpräsenzen buchbar. Spezielle Webhosting-Angebote gibt es für Shopbetreiber, Admins oder CMS Anwender.

Lösungen für den professionellen Internetauftritt

Einsteigerpakete zu besonders günstigen Preisen reichen für einfache Websites völlig aus, ein professioneller Internetauftritt erfordert allerdings umfangreiche Hosting-Lösungen. Mit einfachen Internet-Visitenkarten können User lediglich einige Info-Sites online stellen oder ein Kontaktformular installieren. Schöne Features wie freigestellte Bilder sind jedoch nicht alles, worauf es ankommt. Für Anwender, die Skriptsprachen und skalierbare Anwendungen benötigen, sind modulare Hosting-Pakete geeignet, die große Mengen Speicherplatz, mehrere Domains und Profi-Zusatzmodule enthalten. Anfänger mieten Webhosting mit vorinstallierten Skripten, für umfangreiche Internetpräsenzen werden komplexe Skripte angeboten und genügend Speicherplatz, um Eigenentwicklungen einzubinden. Wer doch lieber einen eigenen Server mieten will, kann den Administrator gleich dazu buchen. Das bietet den Vorteil, dass die Website vor Angriffen geschützt ist und regelmäßig Sicherheit-Updates eingespielt werden. Auch Backups werden regelmäßig erstellt. Ob Einsteiger-Paket oder professionelles Webhosting – die Angebote sind auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten und bieten für jeden das passende Programm.

Artikelbild: © PlusONE / Shutterstock

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Wie hat das Internet die Liebe verändert?