Kategorien
Wieso? Weshalb? Warum?

Flyer als effektive Werbemittel

Wer als Unternehmen auch noch jeden letzten möglichen Kunden erreichen möchte, der muss schon so Einiges tun. Denn es gibt immer mehr Kanäle, über die man werben kann, sodass Unternehmen mit einer einseitigen Werbestrategie nur selten Erfolg haben.

Will eine Firma also ihr Erfolgspotential optimieren, so muss sie jeden potentiellen Kunden erreichen. In welchen Medien dabei für welches Produkt geworben wird, ist dabei ganz unterschiedlich und hängt auch jeweils von der Zielgruppe ab.

Werbung in TV & Printmedien

Bei Fernsehspots kommt noch die Frage der Sendezeit und die Art der Sendung als entscheidender Faktor hinzu. Während Familienfilme gezeigt werden, werden somit eher Lebensmittel oder Produkte für den Haushalt beworben. Läuft ein Action-Film im Fernsehen, gehen die Werbemacher oftmals davon aus, dass dieser eher von Männern angesehen wird.

So wird in solchen Situationen vielfach für Autos Werbung gemacht. Doch nicht nur im Fernsehen wird geworben, sondern auch in Printmedien, bei den Vorspannen im Kino und auch auf Plakaten in den Einkaufsstraßen oder an Bushaltestellen. Doch bei dieser Art von Werbung stecken oftmals nationale oder internationale Unternehmen dahinter, die über ein ausreichend großes Budget verfügen.

Denn ein örtlicher Händler kann sich solche Werbeaktionen oftmals gar nicht oder nur schwer leisten. Also vertrauen viele kleinere Unternehmen weiterhin auf Flyer als beliebtes Werbemittel.

Hautnah am Kunden

Denn bei Flyern hat man den Vorteil, dass das Werben hierbei hautnah an der Zielgruppe stattfindet. So kann man den Verteiler der Flyer zum Beispiel darauf hinweisen, dass er oder sie die Handzettel nur an Frauen oder Männer in einem bestimmten Alter verteilen soll.

So kann man sich sicher sein, dass die Werbemittel also auch den richtigen Endkunden erreichen und die Kosten für das Marketing nicht einfach sinnlos verheizt werden. Gerade auch, wenn man auf Flyern auf eine Rabattaktion in einem Geschäft hinweist, ist das oft Anreiz genug für Kunden, den Laden selbst direkt aufzusuchen. So bekommt man also schnell mehr Leute ins Geschäft und sieht gleich die Resultate der Flyerwerbung.

Günstig in der Produktion

Die Produktion von Flyern ist zudem auch sehr einfach und kostengünstig und kann zeitnah geschehen. Denn die meisten Flyer werden mittlerweile im Digitaldruckverfahren gedruckt, sodass man selbst eine große Menge an Handzetteln schon für relativ wenig Geld erhält. So kann man also auch ganz kurzfristig auf eine Gutscheinaktion hinweisen, denn der Flyerdruck geht digital äußerst schnell.

Besonders gerne werden Flyer auch in der Nähe von Bahnhöfen verteilt, weil sich dort besonders viele Menschen aufhalten. In Einzelfällen kann es aber auch Sinn machen, die Flyer in die Briefkästen des Einzugsgebietes einzuwerfen. Hierbei handelt es sich dann meistens um Werbung für Essensbringdienste.

Dies zeigt also somit auch ganz deutlich, dass viele Branchen mit Flyern durchaus gute Marketing-Erfolge erzielen können. Denn bei Flyern kann man sich sicher sein, dass die Werbung immer nur den gewünschten Kunden erreicht.

Artikelbild: IZI1947 / Bigstock.com

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Kann man versäumten Schlaf nachholen?