Kurzreise nach München

München, die Landeshauptstadt Bayerns, für viele auch die Heimatstadt der allseits bekannten und beliebten Weißwürste und Riesen-Brezeln, beherbergt in jedem Fall eine ganze Menge traditionsreicher und vielseitiger Kultur, nicht nur was die kulinarischen Spezialitäten der Bayern betrifft.

Ein Kurzurlaub nach München lohnt sich in jedem Fall immer und zu jeder Jahreszeit, ganz gleich ob im Winter, wo die Stadt unter anderem durch ihren bezaubernden Weihnachtsmarkt besticht, der seine Gäste nicht nur mit seinem speziellen Charme sondern auch mit seinen zahlreichen Köstlichkeiten verzaubert, oder im Frühling und Sommer, wo beispielsweise die Isar mit ihren weitreichenden Kiesstränden zu ausgedehnten Grill- und Partyabenden einlädt, sowie der farbenfrohe Herbst der sich hervorragend für Spaziergänge sowie Wander- oder Radtouren durch die Natur eignet und ganz besonders die sogenannte fünfte Jahreszeit der Münchner, mit der die Festzeit des traditionsreichen Oktoberfestes gemeint ist.

Feste, Veranstaltungen und Kultur

Hier tummelt sich einmal im Jahr nicht nur alles, was Rang und Namen hat in der Welt der Prominenz, sondern auch Feierfreudige von Jung bis Alt sind hier vertreten. Das Oktoberfest bietet aber ebenso eine zahlreiche Angebotspalette an Schaustellern für Lederhosen und Fahrgeschäften, über die sich nicht nur die Kleinen freuen. Von der Zwergerlbahn für die Jüngsten unter den Besuchern bis hin zum Fünferlooping für die ganz Mutigen. Hier ist sicher für jeden Geschmack das richtige dabei, wem der Sinn aber nicht nach Feiern oder Karussell fahren steht, der kann in einem der zahlreichen Bierzelte auch einfach eine zünftige Mahlzeit genießen.

Die Stadt hat aber noch wesentlich mehr zu bieten als das bekannteste Volksfest der Welt. Gerade für kulturell Interessierte lohnt sich eine Kurzreise nach München auch wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie zum Beispiel der Frauenkirche, dem Petersdom, dem Viktualienmarkt,  den unterschiedlichsten Museen und Ausstellungshäusern wie den Pinakotheken, dem allseits bekannten Hofbräuhaus mit Traditionsküche und natürlich das Rathaus mit dem einzigartigen Glockenspiel das weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist.

Informationen für Touristen

Informationen zu Ihrem Kurzurlaub nach München, können sich jederzeit vorab in einem Reisebüro oder aber auch im Internet holen. Sollten Sie bereits in der Stadt sein, bieten sich verschiedene Touristeninformationsstellen oder auch die Stadtverwaltung im Rathaus an, Ihnen Ihre Fragen und Wünsche hinsichtlich Freizeitgestaltung und Aktivitäten zu beantworten und sie persönlich zu beraten.

Artikelbild: noppasin wongchum / Bigstock.com

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Urlaub veröffentlicht.