Wie kann man ein iPhone 4/4S entsperren?

Seit der Einführung des iPhones im Jahr 2007 erfreut sich das Smartphone aus dem Hause Apple größter Beliebtheit. Die aktuell fünfte Generation soll in wenigen Wochen abgelöst werden. Doch die Käufer der letzten beiden Generationen iPhone 4 und iPhone 4S haben ein anderes Problem: Das iPhone ist häufig gesperrt. Wie das iPhone entsperrt werden kann, zeigt dieser Ratgeber.

Gevey Unlock Sim

Die einfachste und sicherste Methode sind die Gevey Unlock Turbo Sim Karten, mit denen problemlos jedes iPhone 4 und iPhone 4S entsperrt werden kann, ohne Garantieansprüche zu verlieren. Hardwareseitig wird nämlich keine Änderung an dem Gerät vorgenommen. Stattdessen wird beim iPhone 4S Unlock die Gevey Sim zusammen mit einer Wunschsimkarte in das iPhone gelegt. Anschließend erfolgt vollautomatisch der Entsperrprozess.

Das iPhone 4 kann bis zum Baseband 04.10.01 entsperrt werden. Die neusten Basebands 04.11.08 sowie 04.12.01 werden aktuell nicht unterstützt.

Unlock Anleitung für T-Mobile Geräte aus Deutschland

  1. Die Gevey Ultra S + Setup Sim in das iPhone 4S einlegen
  2. Es erscheint die Carrier Liste; hier muss schnell „DE-TMobile“ ausgewählt und das Bestätigungsfenster abgewartet werden
  3. Nach dem Bestätigungsfenster muss das Smartphone ausgeschaltet und die Wunschsimkarte mit der Ultra S Sim eingelegt werden
  4. Nun wird das iPhone 4S eingeschaltet, der Unlock dauert fünf bis 15 Minuten, im Idealfall sogar nur wenige Sekunden; das Wort „Success“ erscheint mehrmals und kann ignoriert oder weggeklickt werden

Tipp Der Unlock ist stabiler, wenn die PIN Abfrage deaktiviert ist. Wer iOS noch nicht auf Version 5.1 aktualisiert hat, sollte dies auch nicht tun. Der Unlock dauert unter iOS 5.1 etwas länger.

Zur Einrichtung des mobilen Internets müssen abschließend nur noch die APN Daten eingetragen werden:

  1. W-LAN Verbindung mit iPhone herstellen
  2. mit Safari die Webseite www.gevey.com/apn aufrufen
  3. APN Daten des Mobilfunkanbieters eingeben und mit „Submit“ bestätigen
  4. das angezeigte APN Profil auf das iPhone 4S laden und installieren

Kostenlose Entsperrung über Telekom

Besitzer eines iPhone 4 mit SIM-Lock haben Glück. Die Telekom hat Ende Juni mit der Entsperrung von Geräten begonnen, die zwei Jahre oder älter sind. Somit können nur diejenigen, die ihr iPhone 4 direkt zum Marktstart mit einem T-Mobile-Vertrag erworben haben, von dieser Aktion profitieren. Die Freischaltung erfolgt über die Telekom-Kurzwahl 2202 oder im nächsten Telekom-Shop. Die Deutsche Telekom gibt die Freischaltung bei Apple in Auftrag und wird über iTunes-Sync auf das Smartphone aufgespielt. Bis die Freischaltung in iTunes verfügbar steht, können unter Umständen bis zu vier Tage vergehen. Für die Beantragung des Unlocks ist die IMEI-Nummer sowie die Telekom-Rufnummer des iPhones nötig. Die IMEI-Nummer kann über den Tastatur-Befehl *#06# herausgefunden werden. Wird der Unlock zur Verfügung gestellt, führt iTunes diesen bei Anschluss des Smartphones automatisch aus.

Übrigens: Ältere Geräte, wie etwa das 3GS, werden seit Längerem entsperrt. Das Verfahren ist dasselbe, wie beim iPhone 4.

Artikelbild: © Apple.com

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Technik veröffentlicht.