Kategorien
Gesellschaft

Wie erleichtere ich mir den Alltag im Alter?

Sehr viele Bundesbürger verleben den Herbst beziehungsweise Winter ihres Lebens in einem Pflege- beziehungsweise Altenheim. Vielerorts sind das äußerst moderne und beispielhafte Einrichtungen, doch ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden können sie schwerlich ersetzen. Wie schafft man also daheim ein Umfeld, das einem den Alltag im Alter erleichtert?

Barrierefreiheit ist der Schlüssel zur Selbstbestimmung

Stolperfallen, steile Treppen, enge Durchgänge, rutschige Böden und schwer zu bedienende Geräte können einem älteren und/oder gebrechlichen Menschen den Alltag sehr schwer machen. Wenn keine Maßnahmen ergriffen werden, bleibt den Betroffenen häufig nichts anderes übrig, als in ein Pflegeheim oder in eine betreute Wohnanlage umzuziehen. Sollte man sich jedoch durchaus noch in der Lage wähnen, einige Jahre selbstbestimmt und unabhängig in der eigenen Wohnung zu verbleiben, können einige Umbauten helfen. Fangen wir mit der Treppe an: A&P Treppenlifte bieten sogenannte Treppenschrägaufzüge an, die im Volksmund nur als „Treppenlifte“ bekannt sind. Sie lassen sich an fast jeder Treppe, ob gewunden oder gerade, installieren. Es gibt sie als Sitz-, Steh- und Plattformvariante. Letztere ist vor allem für Rollstuhlfahrer eine große Erleichterung. Auf diese Weise muss nicht in jedem Stockwerk ein Rollstuhl bereitgestellt werden. Bei der Finanzierung kann der zuständige Rehabilitationsträger helfen und auch das Anmieten der Lifte ist möglich.

Weitere Wege zur Barrierefreiheit

Stolperfallen sollten gleich als erstes aus der Wohnung verbannt werden. Dazu zählen Teppichläufer, niedrige Möbel, Gerümpel, Bücherstapel oder hohe Türschwellen. Rutschige Fußböden sind für alte, gebrechliche Menschen ebenso gefährlich – vor allem im Bad. Hier können Rutschmatten Abhilfe schaffen. Ebenerdige Einstiege in Dusche und Badewanne sind in diesem Zusammenhang fernerhin sehr hilfreich. Zudem erleichtern Handläufe und höhenverstellbare Armaturen die tägliche Toilette. Heutzutage kann man sich über etwaige bauliche Maßnahmen ganz leicht informieren und sich von Fachleuten beraten lassen!

Artikelbild: © PHOTOCREO Michal Bednarek / Shutterstock

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Wie kann man einen Brief unfrei versenden?