Kategorien
Lesen

Romane von Ursula K. Le Guin in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Ursula K. Le Guin?

Ursula K. Le Guin ist eine gefeierte Autorin von Science-Fiction- und Fantasy-Literatur. Die 1929 geborene Autorin hat in ihrer langen Karriere über sechzig Romane und zahlreiche Kurzgeschichten veröffentlicht. In ihren Werken setzt sie sich mit unterschiedlichsten Themen und wurde für ihre Werke mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet, darunter der Hugo Award und der Nebula Award.

Le Guin ist vor allem für ihre Erdsee-Reihe bekannt, eine Reihe von sechs Romanen, die in einem fiktiven Archipel spielen und für ihre lyrische Prosa und komplexen Charaktere gelobt wurden. Sie hat aber auch weitere Romane wie „Winterplanet“ und „Das Wort für Welt ist Wald“ geschrieben, die als Klassiker des Science-Fiction-Genres gelten. In den letzten Jahren hat sich Le Guin auch der Sachliteratur zugewandt und Aufsatzsammlungen zu Themen wie Feminismus und Anthropologie veröffentlicht.

Unabhängig von Genre und Format sind ihre Werke von Intelligenz, Fantasie und einem tiefen Engagement für humanistische Werte geprägt. Ursula K. Le Guin ist daher eine der angesehensten und einflussreichsten Autorinnen unserer Zeit.

Die Bücher von Ursula K. Le Guin

Erdsee-Romane in der richtigen Reihenfolge:

Hainish-Zyklus in der richtigen Reihenfolge:

Weitere auf deutsch erhältliche Romane von Ursula K. Le Guin:

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Romane von Katie MacAlister in der richtigen Reihenfolge