Kategorien
Lesen

Romane von Thomas Harris in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Thomas Harris?

Thomas Harris ist ein Bestsellerautor, der für seine spannungsgeladenen Geschichten bekannt ist. Zu seinen Romanen gehören „Das Schweigen der Lämmer“, „Roter Drache“ und „Hannibal“. Harris begann seine Karriere als Journalist, aber schon bald wandte er sich dem Schreiben von Belletristik zu. Sein Debütroman „Schwarzer Sonntag“ wurde 1975 veröffentlicht. Er erzählt die Geschichte eines terroristischen Anschlags auf den Super Bowl.

Das Buch war ein großer Erfolg und ebnete den Weg für Harris‘ nächsten Roman, „Red Dragon“. Das Buch machte die Leserinnen und Leser mit der ikonischen Figur des Hannibal Lecter bekannt, einem brillanten Psychopathen, der dem FBI hilft, einen weiteren Serienmörder zu fangen. „Das Schweigen der Lämmer“, Harris‘ dritter Roman, stellt Lecter in den Mittelpunkt. Er wurde mehrfach ausgezeichnet und zu einem Oscar-prämierten Film mit Anthony Hopkins als Lecter verfilmt.

1999 kehrte Harris mit der Veröffentlichung von Hannibal zu Lecters Geschichte zurück. Der Roman war ein weiterer Bestseller und wurde mit Hopkins und Julianne Moore in den Hauptrollen erfolgreich verfilmt. Harris‘ Romane sind berühmt für ihre fesselnden Handlungen und ihre erschreckende Darstellung von Mördern und ihren Opfern. Sein Werk hat das Thriller-Genre maßgeblich beeinflusst und er gilt als einer der erfolgreichsten Spannungsautoren aller Zeiten.

Die Romane von Thomas Harris

Hannibal Lecter-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Das Hannibal-Syndrom: Phänomen Serienmord von Stephan Harbort

Die Hannibal Lecter auf Blu-ray und DVD:

Die Spielfilme:

Die Serie mit Mads Mikkelsen (39 Folgen in 3 Staffeln).

Weitere Romane von Thomas Harris:

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Romane von Karl Olsberg in der richtigen Reihenfolge