Kategorien
Technik

Schnurloses Headset für jeden

Das Telefonieren mit einem Headset bringt sehr viel Erleichterung mit sich. Endlich hat man wieder beide Hände frei und kann sich zum Teil noch frei bewegen. Doch die Entwicklungen sind auf diesem Stand noch lange nicht zu Ende. Um den Nutzer von Headsets das Telefonieren noch angenehmer zu machen, gibt es auch Headsets, welche schnurlos sind. Was bisher ausschließlich in Großraumbüros eingesetzt wurde, kann somit auch jede private Person haben.

Schnurloses Headset im Arbeitsleben

Gerade im Büro oder in Arztpraxen geht es sehr hektisch zu. Ständig klingelt das Telefon und dann müssen Akten herausgesucht oder Daten eingegeben werden. Das Telefon dabei in der Hand zu halten ist schon eine Belastung auch ein Kabel kann sehr störend sein, da es bei bestimmten Arbeitsvorgängen einfach nur stört und den Mitarbeiter aus dem Konzept bringen kann. Doch aufgrund von der Akkuleistung findet das Headset schnurlos immer mehr Einzug in den Unternehmen. Selbst bei dauerhaften Telefonaten muss mit keinem Ausfall vom Headset mehr gerechnet werden. Somit hat sich das Headset schnurlos schon zur Grundausstattung in vielen Unternehmen bewährt.

Das schnurlose Headset im privaten Gebrauch

Auch im privaten Gebrauch nimmt die Nutzung stetig zu. Sogar ältere Menschen greifen immer wieder gerne auf diese Variante zurück, da der Gesprächspartner besser verstanden wird und das Telefon nicht mehr gesucht werden muss. Ein weiterer Vorteil ist natürlich die Bewegungsfreiheit in den eigenen vier Wänden mit dem schnurlosen Headset kann endlich stundenlang mit der besten Freundin geredet und nebenbei ein heißes Bad genossen werden.

Keine gesundheitlichen Bedenken

Als das erste schnurlose Headset erschienen ist, wurden viele Bedenken wegen der Gesundheit gestellt. Jedoch sind diese vollkommen unbegründet. Das Gewicht der Headsets beträgt nur wenige Gram und stellt somit keine Belastung da. Auch Druckstellen oder Hautreizungen treten nicht auf. Daher ist das Telefonieren mit schurlosen Headsets unbedenklich für die Gesundheit.

Artikelbild: © Peter Kai / Shutterstock

 

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Bester Klang mit dem richtigen Headset