Kategorien
Lesen

Romane von Peter May in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Peter May?

Peter May ist ein Schriftsteller, der vor allem für seine Kriminalromane bekannt ist. Der 1951 in Schottland geborene May begann seine Karriere als Journalist und arbeitete für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften. Schließlich wechselte er zum Schreiben von Romanen und sein erstes Buch „The Reporter“ wurde 1978 veröffentlicht.

Sein neustes Werk „Blackhouse“ wurde mit dem Crime Writers‘ Association Historical Dagger Award ausgezeichnet und machte May zu einer der führenden Stimmen in diesem Genre. Zu Mays weiteren Werken gehören die Lewis-Trilogie, die China-Thriller und die Enzo-Mackay-Serie.

Außerdem hat er mehrere Sachbücher und Novellen geschrieben. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit ist May auch ein erfolgreicher Filmproduzent und Drehbuchautor. Er hat mehrere preisgekrönte Filme produziert, darunter „The Standard“ und „Machair“.

Die Romane von Peter May

Die Lewis-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Enzo Mackay-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Die China-Thriller in der richtigen Reihenfolge:

Weitere Bücher von Peter May:

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Romane von Tom Rob Smith in der richtigen Reihenfolge