Kategorien
Lesen

Romane von Markus Zusak in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Markus Zusak?

Markus Zusak ist der preisgekrönte und international meistverkaufte Autor von sechs Romanen, darunter „Die Bücherdiebin“ und zuletzt „Nichts weniger als ein Wunder“. Sein einzigartiger Schreibstil hat ihm zahlreiche Auszeichnungen eingebracht und seine Bücher wurden in über vierzig Sprachen übersetzt.

Zusak wurde 1975 in Sydney, Australien, geboren und wuchs in einer Familie auf, in der viel gelesen wurde. Die Liebe zu Büchern wurde Zusak schon früh in die Wiege gelegt und bald darauf begann er, eigene Geschichten zu schreiben. Zusak studierte Geschichte sowie Englisch an der University of New South Wales.

Sein Debütroman „Underdog“ wurde 2002 veröffentlicht und von der Kritik gefeiert. Seitdem hat Zusak fünf weitere Romane veröffentlicht, die alle von der Kritik gelobt wurden.

Die Romane von Markus Zusak

Die Wolfe-Trilogie in der richtigen Reihenfolge:

Weitere Romane von Markus Zusak:

Die Verfilmung von Die Bücherdiebin ist  auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Romane von Katherine Webb in der richtigen Reihenfolge