Kategorien
Lesen

Romane von Kerstin Gier in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Kerstin Gier?

Kerstin Gier ist eine deutsche Autorin, die vor allem für ihre Cick-Lit-Romane bekannt ist, die häufig Elemente von Romantik enthalten. Ihre veröffentlichten Werke werden regelmäßig in Deutschland zu Bestsellern.

Sie erzählt oftmals Geschichten für junge Erwachsene, die leicht zu lesen sind. Üblicherweise lesen hauptsächlich Frauen Bücher dieses Genres, allerdings haben auch schon einige Männer ihre Werke gelobt. Zu Giers bemerkenswertesten Werken gehört die „Mütter-Mafia„-Serie, die ihr einen gewissen Bekanntheitsgrad einbringen konnte.

Zusätzlich zu ihrer Arbeit als Autorin hat Gier auch eine Zeit lang studiert. Hierbei fokussierte sie sich insbesondere auf die Fächer Germanistik, Anglistik, Musikwissenschaften, Pädagogik und Psychologie.

Die Bücher der Autorin

Die Erwachsenen-Serien von Kerstin Gier in der richtigen Reihenfolge:

Judith Raabe-Serie:

Die Mütter-Mafia:

Jugend-Fantasy-Serien von Kerstin Gier in der richtigen Reihenfolge:

Liebe geht durch alle Zeiten:

Silber-Trilogie:

Weitere Romane von Kerstin Gier:

Unter dem Pseudonym Sophie Berard:

Unter dem Pseudonym Jule Brand:

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Romane von Saša Stanišić in der richtigen Reihenfolge