Kategorien
Lesen

Romane von Jan Weiler in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Jan Weiler?

Jan Weiler ist ein deutscher Journalist und Schriftsteller, der vor allem für seine Kolumne Mein Leben als Mensch bekannt ist. Weiler begann seine Karriere als freier Journalist und schrieb für verschiedene Publikationen wie Die Welt und Westdeutsche Zeitung.

Im Jahr 2000 veröffentlichte er seinen ersten Roman „Maria, ihm schmeckt’s nicht“, der sofort ein Bestseller wurde. Seitdem hat Weiler mehrere weitere Romane und Serien veröffentlicht. Seine Werke wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und für Film und Fernsehen verfilmt.

Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit schreibt Weiler auch regelmäßig Beiträge für verschiedene Radio- und Fernsehsendungen. Für seine Arbeit wurde er 2011 mit dem Ernst-Hoferichter-Preis ausgezeichnet.

Die Bücher des Autors

Martin Kühn-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Pubertier-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Geschichten über den neunjährigen Nick aus „Das Pubertier“.

Max-Romane in der richtigen Reihenfolge:

Mein Leben als Mensch:

Weitere Bücher von Jan Weiler:

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Romane von Iny Lorentz in der richtigen Reihenfolge