Kategorien
Lesen

Romane von Frederick Forsyth in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Frederick Forsyth?

Frederick Forsyth ist ein britischer Romanautor und ehemaliger Journalist. Er ist vor allem für Thriller wie Der Tag des Schakals und Die Akte Odessa bekannt. In seinen Romanen geht es oft um internationale Intrigen und Spionagehandwerk und viele basieren auf realen Ereignissen.

Forsyth hat eine Autobiografie geschrieben, Outsider und zahlreiche Kurzgeschichten. Der Schriftsteller flog während seines Wehrdienstes als Pilot für die Royal Air Force, anschließend war er für Reuters und BBC tätig.

Mit über 70 Millionen verkaufter Bücher ist Forsyth auch heute noch einer der beliebtesten und erfolgreichsten Autoren in Großbritannien, zahlreiche seiner Bücher wurden verfilmt.

Die Bücher in der Reihenfolge nach Veröffentlichung:

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Romane von Ildikó von Kürthy in der richtigen Reihenfolge