Kategorien
Lesen

Romane von Dean Koontz in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Dean Koontz?

Dean Koontz ist ein Schriftsteller, der für seine spannenden Thriller-Romane bekannt ist. Er hat über 100 Romane geschrieben und über 450 Millionen Exemplare seiner Bücher verkauft. Koontz‘ Romane spielen oft in der Gegenwart und handeln von gewöhnlichen Menschen, die sich in außergewöhnlichen Situationen wiederfinden.

Seine Figuren werden oft als intelligent und einfallsreich dargestellt und haben oft eine dunkle Vergangenheit, die sie zu überwinden versuchen. Koontz‘ Romane sind bekannt für ihre Wendungen, und die Leser/innen wissen nie, was sie als Nächstes erwartet.

Diese Unvorhersehbarkeit fesselt den Leser bis zum Ende. Koontz ist ein Meister der Spannung und seine Romane halten die Leser/innen mit Sicherheit in Atem.

Die Romane von Dean Koontz

Frankenstein-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Odd Thomas-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Odd Thomas-Kurzgeschichten (nur eBook):

Jane Hawk-Reihe in der richtigen Reihenfolge

Christopher Snow-Reihe in der richtigen Reihenfolge

Mike Tucker-Reihe geschrieben unter dem Pseudonym Brian Coffey

  • 1973 – alias Mike Tucker / Schlüssel zum Jenseits
  • 1974 – Mike Tucker auf Tauchstation
  • 1975 – Mike Tucker und der Maya-Fries
    Zusammen in einem Band

Weitere Romane von Dean Koontz

Kurzgeschichten von Dean Koontz:

  • 1967 – Leise kommen die Drachen
  • 1967 – Im Angesicht der Sonne
  • 1972 – Kohlköpfe
  • 1974 – Wir Drei
  • 2010 – Die schwarze Feder
  • 2011 – Das Mondkind
Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Romane von Dirk Trost in der richtigen Reihenfolge