Kategorien
Lesen

Romane von Andreas Winkelmann in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Andreas Winkelmann?

Andreas Winkelmann ist ein deutscher Schriftsteller, der für sein Werk zahlreiche Preise gewonnen hat. In seinen Romanen geht es oft um die dunkle Seite der menschlichen Natur, und sein Schreibstil wird mit dem von Graham Greene und Bret Easton Ellis verglichen.

Winkelmanns erster Roman, Der Gesang des Scherenschleifers, wurde 2007 veröffentlicht. Er verwendet ebenfalls die Pseudonyme „Frank Kodiak“ und „Hendrik Winter„. Unter Frank Kodiak schreibt er Thriller, unter Hendrik Winter schreibt er über das Leben als Fahrer eines „Krebstaxis„.

Seine Bücher werden von der Kritik für seine düstere Stimmung, kombiniert mit der vorherrschenden Spannung gelobt. Er setzt hierbei besonders auf schaurige Elemente der realen Welt, da er der Meinung ist, dass von diesen genug vorhanden sind. Er verfügt über einen einzigartigen Schreibstil und lässt seine Leser*innen oftmals mit der Enthüllung der Täter*innen in seinen Werken bis zum Schluss im Dunkeln tappen.

Die Romane von Andreas Winkelmann

Kerner & Oswald-Reihe in der richtigen Reihenfolge

Manuela Sperling-Serie in der richtigen Reihenfolge

Nele Karminter-Thriller in der richtigen Reihenfolge

Weitere Romane von Andreas Winkelmann

Lies zu diesem Thema auch hier weiter:  Romane von Susanne Mischke in der richtigen Reihenfolge