Multifunktionales Zubehör für Tablet-PCs

Tablet-PCs werden immer beliebter. Egal, ob groß oder klein, egal ob jung oder alt: Die Verbindung aus Smartphone und Notebook bringt zahlreiche Vorteile mit sich, die sowohl in vielen beruflichen als auch privaten Bereichen zur Geltung kommen können.

Der Computerprofi Acer liefert mit seinen Tablets zum Beispiel vor allem für besonders medieninteressierte Nutzer anspruchsvolle PC-Lösungen. Und um den Tablet-PC-Spaß optimieren zu können, lassen sich selbstverständlich auch die unterschiedlichsten Zubehörartikel für Acer-Tablets finden. Schutzhüllen beispielsweise gelten in dieser Beziehung als besonders begehrte Artikel. Auch wir haben in diesem Bereich so einige Angebote in unseren Onlineshop aufgenommen. Alles, was Sie über die Hüllen, Cases und Cover Formen für Acer-Tablets wissen müssen beziehungsweise sollten, erfahren Sie in den folgenden Zeilen.

Schutz auf allen Ebenen

Dass eine Schutzhülle schützen soll, liegt im wahrsten Sinne des Wortes auf der Hand. Viele der Cases, Covers und Schutzhüllen, die Sie in den Auslagen unseres Shops finden können, orientieren sich jedoch an ganz spezielle Benutzergruppen beziehungsweise an die Ansprüche ebensolcher. Wer seinem Tablet-PC zum Beispiel einen besonderen Schutz gegenüber Fall- und Aufprallschäden einverleiben will, könnte mit einem sogenannten Bumper glücklich werden. Dieser Cover-Typ besteht nämlich aus einer besonders robusten Eckverkleidung, die sich quasi einmal rund um das Außenleben des Alleskönners schlingt. Sollte der Tablet-PC mit seinem Rahmen einmal irgendwo anschlagen oder schlichtweg fallen gelassen werden, können die stabilen Gummiverkleidungen folglich ihre großen Vorteile ausspielen und sowohl äußere als auch innere Schäden verhindern.

Soll der Tablet-PC gegenüber Wasser, Staub und Schmutz immunisiert werden, bietet sich wiederum eine Speziallösung aus Neopren an – ebenfalls auf artandcherry.de vertreten versteht sich. Diese Schutzhüllen machen dank ihrer Rundumverkleidung und Komplettabdichtung nämlich alle Acer-Tablets auch gegenüber Wasserschäden sehr resistent. Zwar kann solch ein Cover auch keine absolute Garantie für die Unversehrtheit des Tablets übernehmen, etwa wenn dieses in die gute alte Waschmaschine gesteckt wird, doch für die Benutzung im Swimmingpool bieten solch Neoprenhüllen eine wirklich sinnvolle und effektive Schutzmaßnahme.

Für jede Gelegenheit die optimale Lösung

Wieder einen anderen Hauptzweck verfolgen wiederum Hartschalenlösungen, die einen gewissen Mobilschutz bieten. Ausgestattet mit einem Tragegürtel oder einem komfortablen Handgriff kann solch ein Cover allen reiselustigen und generell sehr mobilitätsorientierten Nutzern nämlich eine besonders vernünftige beziehungsweise attraktive Alternative bieten. Und: Ausgestattet mit zahleichen Innentaschen und Halterungen haben solche Schutzhüllen auch noch spürbare Vorteile für alle Personen zu bieten, die mit ihrem Tablet-PC weitere Zubehörelemente nutzen möchten oder ganz allgemein zusätzliche Arbeitsutensilien wie Stifte, Terminplaner und Kontaktbücher stets griffbereit wissen wollen.

Weiterhin verkörpern Displayfolien und Bildschirmbezüge eine große Sparte an Schutzhüllen für Acer-Tablets. Denn insbesondere die PC-Scheiben des chinesischen Technikprofis sind (leider) erstaunlich anfällig gegenüber Gebrauchsspuren, da Acer allem Anschein nach nicht viel von Sicherheitsgläsern hält und lieber besonders reaktionsfreundliche, dafür aber auch besonders empfindliche, TFT-Panels für seine Tablets verwendet. Doch keine Angst: Mit hauchdünnen Höchstleistungsfolien, die sich wie eine zweite Haut auf den Bildschirm legen, erhalten Sie durchaus die Möglichkeit, Ihr Tablet vor fatalen Bildschirmschäden bewahren zu dürfen.

Praktisch oder stylish

Zu guter Letzt seien noch zwei abschließende Kategorien an Schutzhüllen für Acer-Tablets erwähnt. Mit multifunktionalen Cases, welche aus mehreren faltbaren Schichten bestehen, dürfen Besitzer eines Tablet-PCs ihre Wunderscheibe zum Beispiel auch in eine vollwertige Arbeitsstation umwandeln. Integrierte Standfüße und neue Tastaturlösungen samt Touchpadfeld etwa machen Acer-Tablets selbst für aufwendigere Schreibarbeiten zur attraktiven PC-Station. Besonders praktisch also für alle, die nicht nur im Büro, sondern auch in Bus und Bahn oder ganz allgemein in den eigenen vier Wänden ihrer tagtäglichen Arbeit auf dem Acer-Tablet nachgehen wollen.

An eine vollkommen andere Nutzergruppe von Acer-Tablets richten sich wiederum Cases mit optional bedruckbaren Außenflächen. Dank kostenloser Designsoftware darf mittlerweile nämlich bereits wirklich jeder Nutzer eines Acer-Tablets seinen Scheiben-PC in einem ganz persönlichen Licht erstrahlen lassen.

Artikelbild: QuangMauThanh / Bigstock.com

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Technik veröffentlicht.